This shop uses technical necessary cookies only, e.g. to save your lists and preferences. If you continue surfing on our site you agree to the usage of these cookies.

Mund-Nasen-Maske Stoffbändel

Hamburg

mit längeren Stoffbändel zum Knoten hinterm Kopf und mit kleinem Draht zum biegen an der Nase; genäht von einer Hamburger Kostüm-Firma, deren Aufträge gerade weggebrochen sind...;

lieferbar in den abgebildeten Versionen gelb, türkis, grau (mit Streifen); blau mit Blumen ist ausverkauft;

bitte die Anweisungen unten beachten! 2 Tipps wer nicht oft bei über 60° wäscht: mit frisch aufgebrühtem Wasser übergießen und darin mit Seife oder Waschmittel einweichen; oder auf der höchsten Stufe von beiden Seiten bügeln.

Hinweise des BfArM:

  • Die Masken sollten nur für den privaten Gebrauch genutzt werden.
  • Die gängigen Hygienevorschriften, insbesondere die aktuellen Empfehlungen des Robert-Koch-Instituts (RKIwww.rki.de) und der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgAwww.infektionsschutz.de) sind weiterhin einzuhalten.
  • Auch mit Maske sollte der von der WHO empfohlene Sicherheitsabstand von mindestens 1.50 m zu anderen Menschen eingehalten werden.
  • Beim Anziehen einer Maske ist darauf zu achten, dass die Innenseite nicht kontaminiert wird. Die Hände sollten vorher gründlich mit Seife gewaschen werden.
  • Die Maske muss richtig über Mund, Nase und Wangen platziert sein und an den Rändern möglichst eng anliegen, um das Eindringen von Luft an den Seiten zu minimieren.
  • Bei der ersten Verwendung sollte getestet werden, ob die Maske genügend Luft durchlässt, um das normale Atmen möglichst wenig zu behindern.
  • Eine durchfeuchtete Maske sollte umgehend abgenommen und ggf. ausgetauscht werden.
  • Die Außenseite der gebrauchten Maske ist potentiell erregerhaltig. Um eine Kontaminierung der Hände zu verhindern, sollte diese möglichst nicht berührt werden.
  • Nach Absetzen der Maske sollten die Hände unter Einhaltung der allgemeinen Hygieneregeln gründlich gewaschen werden (mindestens 20-30 Sekunden mit Seife).
  • Die Maske sollte nach dem Abnehmen in einem Beutel o.ä. luftdicht verschlossen aufbewahrt oder sofort gewaschen werden. Die Aufbewahrung sollte nur über möglichst kurze Zeit erfolgen, um vor allem Schimmelbildung zu vermeiden.
  • Masken sollten nach einmaliger Nutzung idealerweise bei 95 Grad, mindestens aber bei 60 Grad gewaschen und anschließend vollständig getrocknet werden. Beachten Sie eventuelle Herstellerangaben zur maximalen Zyklusanzahl, nach der die Festigkeit und Funktionalität noch gegeben ist. 
  • Sofern vorhanden, sollten unbedingt alle Herstellerhinweise beachtet werden.

P.S.: wir verdienen an der Maske nur einen EURO.

More products from Hamburg

10,00 € Tax included

Add to wishlist